Hochzeitsgschichtl

Wedding Sabine & Christian

Ja, so können Hochzeitsshootings auch beginnen…
Ganz kurzfristig bekam ich von der Mutter von Sabine einen Anruf, ob ich nächste Woche Freitag zufällig noch Zeit habe für ein kleines Hochzeitsshooting am Standesamt Sankt Andrä Wördern und anschließend einige Brautpaarfotos und Gruppenbilder. Mit Sabine habe ich dann auch noch kurz telefoniert um ein konkretes, persönliches Angebot zu verfassen und per Mail zuzusenden. Dann wartete ich eigentlich nur noch auf eine Bestätigung meines Angebotes. Kam aber nicht. Auch auf meine Nachfrage, 2 Tage vor der Hochzeit, per Mail kam keine Reaktion. Also gut, schade denke ich noch, und nahm einen anderen kurzfristigen Auftrag am Freitagvormittag in Langenlois an. Am Shooting Tag, 15 Minuten vor der Trauung, bekomme ich den Anruf von Sabine wo ich denn nun eigentlich stecke. 😉 Na in Langenlois, auf einem Shooting, erwidere ich erstaunt. Lange Rede kurzer Sinn, da hat was mit der Kommunikation nicht geklappt. Ich hupfe jedenfalls ins Auto (War gerade mit dem anderen Shooting fertig) und düse direkt zum Landgasthof in Scheiblingstein. Das Standesamt ging sich zwar nicht mehr aus, hier konnten die Gäste sich mit den Handys austoben, aber wir konnten dann trotzdem bei herrlichem Wetter nette Brautpaarfotos fabrizieren.
Aber seht doch selbst…

Hochzeit Hochzeitsfotograf Hochzeitsfotos Wedding Hochzeitsbilder